Startseite

HERZLICH WILLKOMMEN !

Sie befinden sich auf der Homepage vom`Netzwerk Ess-Störungen im Kreis Minden-Lübbecke`.

Wenn Sie ein betroffener, angehöriger, professionell tätiger oder einfach so am Thema Ess-Störungen interessierter Mensch sind, laden wir Sie herzlich ein, sich auf den folgenden Seiten zu informieren.

background_no_transparency

Das Netzwerk trifft sich dreimal im Jahr mittwochs um 17.30 Uhr.

Ansprechpartnerinnen:

Regine Brand, Suchtberatung, Diakoniewerk Minden, Tel.: 0571 888047130

Iris Busse, Selbsthilfe-Kontaktstelle PariSozial MI-LK/HF, Tel.: 0571 8280224

 

Termine 2019:

13. Februar, 10. April, 25. September

 

Wir möchten mit Ihnen feiern!

10 Jahre Netzwerk Ess-Störungen im Kreis Minden-Lübbecke am 23.O5.2019

Das Netzwerk Essstörungen feiert sein 10-jähriges Jubiläum am 23. Mai ab 13:30 Uhr im Kreishaus Minden.

Zu den Programm-Höhepunkten gehören dabei das Theaterstück „Püppchen“ mit Unterstützung der AOK Nordwest, die Prämierung des kreativen Wettbewerbs von Schulgruppen und ein Markt der Möglichkeiten zum Thema Ess-Störungen.

Das Netzwerk möchte mit der Veranstaltung und dem kreativen Wettbewerb dazu anregen, sich mit dem Thema Ess-Störungen intensiv auseinanderzusetzen, sich in die Welt der Betroffenen einzufühlen und sich kritisch mit unseren gängigen Schönheitsidealen zu befassen.

Herzlich eingeladen zu unserem Jubiläum sind alle interessierten Bürger*innen, Schüler*innen, Lehrenden, Sozialarbeiter*innen, Profis aus dem Gesundheitswesen sowie Betroffene, Angehörige und Selbsthilfe-Aktive. Teilnehmende können auf Wunsch auch gern einen kleinen Info-Stand mit ihren Angeboten zum Thema Ess-Störungen gestalten. Wir freuen uns auf diese besondere Veranstaltung.

Anmeldungen zur Veranstaltung und ggf. Anmeldung eines Info-Standes bitte bis zum 17. Mai 2019 an

d.evans@minden-luebbecke.de!