Tag der offenen Tür im Mädchenhaus Bielefeld

Das Mädchenhaus ist eine Verselbsttändigungseinrichtung für Mädchen und junge Frauen (16 – 21 Jahren) sowie eine Beratungstelle. Junge Frauen und Mädchen mit Essstörungen, aber auch mit Drogenproblematiken ect., werden hier aufgenommen. Die Essstörung wird begleitet, sollte aber nicht im Akutstadium sein. Eine Kostenübernahme läuft in den meisten Fällen über die Jugendhilfe. Das Angebot ist nicht regional gebunden, es sind Mädchen und junge Frauen aus ganz Deutschland willkommen und können im Mädchenhaus aufgenommen werden.

Administrator